Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden und Markt der Möglichkeiten

Am Sonntag, den 23. September, werden sich die Konfirmanden der Konfi-Kompakt-Gruppe III mit einem von den Konfirmanden vorbereiteten und gestalteten Gottesdienst der Gemeinde vorstellen.

mehr erfahren

Die Trinitatiskirchruine – eine Jugendkirche?

Da entstehen vor dem inneren Auge Bilder, die ich gern ansehe. Immer und immer wieder. Einer dieser Träume handelt davon, wie aus der Trinitatiskirchruine  Dresden-Johannstadt eine Jugendkirche wird.
Vor einigen Jahren haben die Kirchenbezirkssynoden in der Konzeption für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien beschlossen, dass ein erkennbares Zentrum für die Jugendarbeit der Kirche in Dresden entstehen soll. Erfahrungen aus Chemnitz, Zwickau und inzwischen auch Leipzig zeigen: Eine Jugendkirche kann die Jugendarbeit in den Kirchgemeinden ergänzen und nachhaltig unterstützen. Im vergangenen Sommer haben die Ev.-Luth. Johanneskirchgemeinde, die Dresdner Kirchenbezirke und die Bezirksjugendkammer eine Absichtserklärung über die Errichtung einer Jugendkirche geschlossen und dafür eine Steuerungsgruppe gebildet. Inzwischen ist die Konzeption fertig gestellt, es gibt eine erste Vorstudie für den Bau und einen Finanzierungsplan.  Mehr Informationen finden Sie unter www.evangelische-jugend-dresden.de/jugendkirche
Georg Zimmermann, Stadtjugendpfarrer


mehr erfahren

Ausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr im Arbeitsbereich Gemeindepädagogik im Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt

Das Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt sucht Bewerber für eine FSJ-Stelle im Bereich Gemeindepädagogik Arbeit mit Kindern mit einem Stellenumfang von 40 Stunden / Woche. Besonders geeignet sind Bewerber mit Vorkenntnissen in der Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen. Zur Vorbereitung auf ein Studium der Gemeindepädagogik / Sozialpädagogik oder im Lehramt bietet diese Stelle hervorragende Möglichkeiten. Das Kirchspiel Dresden-Neustadt umfasst vier Gemeinden: St. Petri-Kirche, St. Pauli-Kirche, Dreikönigskirche und die Martin-Luther-Kirche.

mehr erfahren

Jugendarbeit (Evangelische Jugend)

Für alle Jugendlichen von 14-?? Jahren gibt es verschiedene Angebote im Kirchspiel. Ziel ist es Angebote für Junge Christen zu machen, Gemeinschaft zu erleben und sich in Gemeinde und Gesellschaft ein zu bringen. Dafür gibt es regelmäßig Jugendgemäße Gottesdienste, Jugendgruppen sowie Freizeiten und Projekte.

Geleitet und koordiniert wird die Jugendarbeit vom Gemeindejugendkonvent. Diesem gehören von 2017-2019 folgende Mitglieder an:

  • Taddäus Pöche (Vertreter des Kirchenvorstandes)
  • Karl Julian Zapff (Junge Gemeinde)
  • Ina Polreich (Jugendcaféteam)
  • Moritz Heinrich (Pfadfinder)
  • Manuel Algaranaz (Konfiteamer)
  • Zora Andrä (Patmosband
  • Kristin Preuß (Gemeindepädagogin)
  • Frauke Fähndrich (Pfarrerin)
Jugendgemäße Gottesdienste „Gott(esdienst) feiern – Glauben (er)leben“

Gemeinsam mit Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen aus unserer Gemeinde wurde ein alternativer Gottesdienst entwickelt, der vorrangig Konfirmanden und Jugendliche ansprechen möchte. Es gibt eine eigene Liturgie, die eng an die normale Gottesdienstliturgie angelehnt ist. Unser Gottesdienst lebt von jugendgemäßem Liedgut, Mitbestimmung und Aktionen. Die Dauer des Gottesdienst ist auf 45-60 Minuten beschränkt.

Einmal Monatlich freitags 18.00 Uhr  Dreikönigskirche Turmkapelle
Einmal Monatlich sonntags 10.00 Uhr  Dreikönigskirche

Jugendgruppen*

In der Evangelischen Jugend Dresden-Neustadt treffen sich regelmäßig verschiedene Gruppen, die sich auch jederzeit über Zuwachs freuen. Wenn Du Lust auf liebe Menschen, Spaß, gemeinsames Glaubenleben und gute Gespräche hast, bist du bei uns genau richtig.

  • Junge Gemeinde* - mittwochs  ab 18 Uhr - Dreikönigskirche - Eingang E - 3. Stock JG-Raum

  • Jugendcafé* - freitags - 18-21 Uhr - Martin-Luther-Platz 5 - Jugendkeller

  • TEAMERschulung - vierzehntäglich donnerstags 17-19 Uhr JG-Raum Eingang E - 3. Stock - Dreikönigskirche
    TEAMERtreffen - monatlich donnerstags 19 Uhr JG-Raum Eingang E - 3. Stock - Dreikönigskirche

  • Pfadfindergruppe Ringelnattern*  Siehe unter Pfadfinder
Freizeiten und Projekte

Wir planen jedes Jahr verschiedene Freizeiten und Projekte zu denen sich alle Interessierten zwischen 14 und 27 Jahren anmelden können.

Teamerschulungen* (27.-29. April 2018 / 02.-04. November 2018) & regelmäßig donnerstags 17-19 Uhr

Musikalische Angebote*

Gospelresounds

Gospelresounds

Die Gospelresounds stehen für einen aufgeschlossenen Gospelstil auf mittlerem bis hohen Niveau. Anregungen kommen aus der internationalen Contemporary Gospel-Szene. Der Chor gestaltet ca. sechsmal im Jahr Gottesdienste aus und veranstaltet darüber hinaus eigene Konzerte in Dresden und Umgebung in Zusammenarbeit mit einer Band. Neue SängerInnen sind zu jeder Probe herzlich willkommen.

 Martin-Luther-Platz 5
montags, 18:00-19:30 Uhr
Leitung: Kantorin Elke Voigt
www.gospelresounds.de

Patmos-Band*

Patmosband 2018 (Foto: Linus Hadem)

Die Gruppe Patmos ist eine Band, bestehend aus Jugendlichen Sängern und Musikern. Wir proben wöchentlich für die Jugendgottesdienste und jugendgemäßen Gottesdienste in der Dreikönigskirche. Wir spielen hauptsächliche christliche Popularmusik, aber auch Gesangbuchlieder in eigener Bearbeitung.

Dreikönigskirche - Turmkapelle - Eingang D
dienstags, 17.30 – 19.30 Uhr
Leitung: Susanne Schillack

Jungbläsergruppe*

Kinder und Jugendliche  mit Vorkenntnissen mit dem Blechblasinstrument sind herzlich zur Jungbläsergruppe eingeladen.

Gemeindehaus, Martin-Luther-Platz 5
donnerstags, 18.00 – 18.45 Uhr
Leitung: Thomas Rößler; Tel. 8043413

Nach den Sommerferien am Mittwoch, 12. September 2018 startet ein neues Chorprojekt für Jugendliche. In einer vierwöchigen Probenzeit soll die Bachkantate BWV 29 „Wir danke dir Gott, wir danken dir“ (Sopran, Alt, Bass, Tenor) für den Gottesdienst am 28. Oktober um 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche geübt werden.  Der Jugendchor erarbeitet das Werk in dieser Zeit gemeinsam mit der Kantorei Dresden-Neustadt.

Mit dem Angebot sollen besonders ehemalige Kurrendekinder angesprochen werden. Für eine gelingende Aufführung benötigen wir vor allem auch kräftige junge Männerstimmen. Kommt doch vorbei und probiert euch aus! Herzliche Einladung auch an alle Konfirmanden!


 mittwochs 19.00 bis 20.00 Uhr (12. Sept. - 22. Okt.)
Gemeindesaal Martin-Luther

Leitung: Kantorin Elke Voigt

Anfang Oktober beginnt das Jugendchorprojekt zum Weihnachtsoratorium. Wir proben für den Sopran, um im Bachchor mitsingen zu können. Alle Kinder und Jugendlichen ab Klasse 3 können dabei sein. Mit dem Angebot sollen besonders ehemalige Kurrendekinder angesprochen werden. Kommt doch vorbei und probiert euch aus! Herzliche Einladung auch an alle Konfirmanden!

 dienstags 17.30 bis 18.30 Uhr (von 2. Okt.- 11. Dez.)
Gemeindesaal Martin Luther

Leitung: Kantorin Elke Voigt
Konzert: Sa, 15.12.2018, 19.30 Uhr

 

 

Pfadfinder - Stamm Steinadler*

Unsere Pfadfindergruppen des Stammes Steinadler treffen sich regelmäßig. Wir singen, erlernen Pfadfindertechniken und bereiten uns so auf unsere Fahrten und Wochenendaktionen vor. Außerdem arbeiten wir beim Gemeindefest mit und versuchen "gute Pfadfinder" zu sein. Was das bedeutet, kannst du bei uns erfahren.

Gemeinsame Spiele vor allem im Freien, eine kurze Andacht gehört immer dazu.

Der Stamm Steinadler gehört zum VCP Sachsen.

Wölflinge* - Meute Seeottern (ab 3. Klasse)

montags 16.30 Uhr (14-täglich) - ungerade Kalenderwoche
St. Petri Gemeindezentrum/Gartenhaus - Großenhainer Str.

Die genauern Termine sind in der rechten Spalte nachzulesen.

Wölflingserlebniswoche in Höfgen

In den Winterferien findet jedes Jahr die Wölflingserlebniswoche statt. Informationen erhalten Sie bei Diakonin Kristin Preuß.

Jungpfadfinder* (ab Klasse 6)

mittwochs 16.30 Uhr (14-täglich) - gerade Kalenderwoche
idR. St. Petri Gemeindezentrum/Gartenhaus - Großenhainer Str.

Pfadfinder & Ranger und Rover - Sippe Ringelnattern* (ab Klasse 9)  

mittwochs 18.00 Uhr (14-täglich - gerade Kalenderwoche)
St. Petri Gemeindezentrum/Gartenhaus - Großenhainer Str. 30

Die genauern Termine sind in der rechten Spalte nachzulesen.

* Die gekennzeichneten Veranstaltungen werden gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden, Jugendamt und den Freistaat Sachsen, Sächsisches Staatsministerium für Finanzen