Neues aus dem Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand hatte sich in seiner 2. Sitzung diesen Jahres die technischen Mitarbeiter des Kirchspiels als Gäste eingeladen. Hr. Schmidt (Küster der Martin-Luther-Gemeinde), Hr. Giersberg (Küster in der Dreikönigsgemeinde), Hr. Weber (zuständig für die Reinigungsarbeiten im gesamten Kirchspiel) und Hr. Pürthner (Hausmeister im gesamten Kirchspiel) berichteten von ihrer Arbeit u. zusammenfassend von einem guten Jahr.

mehr erfahren

Die "Evangelisch in der Neustadt"-App ...

Seit Ende 2016 gibt es eine App zu unserer Kirchspielhomepage. Wer alle Nachrichten und Termine auf dem Handy dabei haben möchte, kann sich ab sofort die App "Evangelisch in der Neustadt" herunterladen.

mehr erfahren

Neues aus dem Kirchenvorstand

Das Kirchspiel Dresden-Neustadt ist mit einer außergewöhnlich großen Gemeindegliederzahl gesegnet und hat mit seinen vier Gemeinden ein großes Einzugsgebiet. Das Angebot an Gottesdiensten und weiteren gemeindlichen Angeboten für jede Altersgruppe ist dementsprechend groß und ermöglicht es durch die verschiedenen Gemeindeprofile, auf ganz unterschiedliche Bedürfnisse eingehen zu können.

mehr erfahren

Neues aus dem Kirchenvorstand

Die Aufgabenliste war lang, als der Kirchenvorstand nach seiner Sommerpause in das zweite Halbjahr startete: sich fortsetzende Themen im Bereich Gebäudepflege und Bauarbeiten, in Vermiet- und Verpachtungsangelegenheiten wollten entschieden sein, wie auch die Verabschiedung des Haushalt- und Stellenplanes für 2018, der uns eine solide Grundlage schafft.

mehr erfahren

Neues aus dem Kirchenvorstand

Am dritten Januarwochenende war der Kirchenvorstand wieder zu seiner Klausurtagung im herrlich verschneiten Jauernick-Buschbach bei Görlitz zu Gast. Diesmal haben wir etwas geschafft, was die letzten Jahre viel zu kurz kam und wir uns darum so fest vorgenommen hatten: in den beiden Tagen nicht nur zu arbeiten, sondern auch genügend Zeit in Austausch und Begegnung – mit Gott, der Bibel und im Miteinander zu verbringen. Leider konnten nicht alle Kirchvorsteher mitfahren, aber für diejenigen, die dabei waren, war es ein guter und hilfreicher Start ins neue KV-Jahr.

mehr erfahren

Gottesdienste & geistliches Leben

Der Zusammenschluss von ehemals vier Kirchgemeinden zu einem Kirchspiel ermöglicht uns, Gemeinde in großer Vielfalt zu leben. Wir feiern Gottesdienste an verschiedenen Orten und mit verschiedener Prägung. Regelmäßig feiern wir am Sonntag Gottesdienst in der Dreikönigskirche, in der Martin-Luther-Kirche, im Gemeindezentrum der St.-Pauli-Kirchgemeinde. Im Sommer können wir außerdem die St.-Pauli-Kirchruine und die Waldgottesdienststätte nutzen. Zu besonderen Anlässen finden Gottesdienste auch in der St.-Petri-Kirche statt.

Foto: Lotz

Die Gestaltung der Gottesdienste ist sehr vielfältig. So sind manche durch besondere Kirchenmusik geprägt, andere durch die Einbeziehung von Jugendlichen, das Singen von Lobpreisliedern oder besondere thematische Schwerpunkte. Da in unserem Kirchspiel sehr viele Kinder leben, feiern wir fast alle Gottesdienste mit parallel gehaltenen Kindergottesdiensten.

Neben dem sonntäglichen Gottesdienst finden Sie bei uns auch andere Formen geistlichen Lebens. Wir feiern monatlich „Gottesdienste für Kleine“ und Gottesdienste für Senioren. Auch für Jugendliche gibt es ein regelmäßiges Angebot. Viele Gemeindeglieder treffen sich in Haus-, Gesprächs- oder Gebetskreisen.

Das Leben unserer Gemeindeglieder begleiten wir auch mit der gottesdienstlichen Feier besonderer Höhepunkte. Wir taufen Kinder in unseren sonntäglichen Gottesdiensten. Eheschließungen werden durch Gottes Wort und Gottes Segen in Kirchlichen Trauungen oder Gottesdiensten zur Eheschließung gefeiert. Trauernde begleiten wir bei Beerdigungen und Beisetzungen u.a. mit Gottesdiensten auf den Dresdner Friedhöfen.

Wir feiern Gottesdienst mit Kindergottesdienst und Tauferinnerung jeden Sonntag:

9.30 Uhr Martin-Luther-Kirche
9.30 Uhr  St.-Pauli-Kirche oder Gemeindesaal
10.00 Uhr  Dreikönigskirche

Wir feiern Gottesdienste für Kleine in der Regel am ersten Sonntag des Monats (außer in den Sommerferien):

16.00 Uhr St.-Petri-Kirche

Wir feiern jugendgemäße Gottesdienste - Gott(esdienst) feiern - Glauben (er)leben in der Regel monatlich freitags und sonntags

erster Freitag im Monat 18.00 Uhr Turmkapelle Dreikönigskirche
dritter Sonntag im Monat 10.00 Uhr Dreikönigskirche Kirchenraum

Wir feiern internationale Gottesdienste - St. Pauli international am zweiten und vierten Sonntag im Monat.

erster und dritter Sonntag im Monat 16.30 Uhr St. Pauli Gemeindezentrum Gemeindesaal

St. Pauli international - every second and fourth sunday of the month - Worship, Input, Prayer

 every second sunday of the month 4.30 p.m. St. Pauli Gemeindezentrum Gemeindesaal, Fichtenstraße 2, 01097 Dresden

Wir feiern Abendmahsgottesdienste im Altenzentrum "Schwanenhaus".

erster Donnerstag im Monat 10.00 Uhr Schwanenhaus, Holzhofgasse

Waldgottesdienststätte

In der Sommerzeit feiern wir Gottesdienste auch auf unserer Waldgottesdienststelle in der Dresdner Heide. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Gottesdienstplan.