Zweites Gespräch zur Ausstellung „Weltreligionen in Dresden“

Die Martin-Luther-Kirche ist evangelisch. Die Gottesdienste hier sind uns vertraut. Aber es gibt in unserer Stadt auch Kirchen anderer Konfessionen. Und auch Gotteshäuser anderer Religionen. Was gibt es da alles? Wie wird Glauben dort gelebt? Wie gehen wir selber damit um, dass andere Menschen anders glauben als wir? Was bedeutet das für unser Selbstverständnis?

mehr erfahren

Theologie am Feuer

Zu Gesprächen über Gott und die Welt trifft sich ein offener Kreis einmal im Monat.

 

 

mehr erfahren

Andere Gemeindekreise

1..2..3.. Tanzstunden

Kontakt: Jens Weinhold (Tel.: 01 72 | 7 10 10 35, 03 51 | 4 79 77 10)
info@1-2-3-tanzstunden.de
www.1-2-3-tanzstunden.de
Leitung: Susann & Jens Weinhold
Für Anfänger: Freitag im Gemeindesaal, MLPL. 5 ab 18.30 Uhr
Für Fortgeschrittene: Sonntag im Gemeindesaal, MLPL. 5, ab 17 Uhr

Bastelkreis Martin-Luther-Gemeinde

Kontakt über Elisabeth Vogel, (Tel.: 03 51 | 8 03 71 20)
 Martin-Luther-Platz 5, Zimmer 2
Mittwochs jeweils 19.15 Uhr

Besuchsdienstgruppe

Ansprechpartnerin: Frau Jessel (Tel: 03 51 | 32 99 89 18)
Dreikönigskirche, Löschersaal, Eingang E
Termine nach Vereinbarung siehe rechte Spalte oder Kirchennachrichten „Evangelisch in der Neustadt“

Café „Haha“

Kontakt: Rovena Winkler, (Tel.: 01 74 | 8 29 50 24)
Angebot für Einzelgespräche nur nach telefonischer Absprache.
 St. Pauli-Gemeindezentrum, Fichtenstr. 2a
donnerstags, 9 Uhr Frühstück
ab 10.30 Uhr wechselnde thematische Veranstaltung

Treff International

 Jugendkeller, Martin-Luther-Platz 5
 jede Woche Dienstag, 17:30 Uhr

Im offenen Treff für Geflüchtete und Einheimische im Kirchspiel werden Tee und Kleinigkeiten zum Essen, Gesprächsmöglichkeiten, Ruhe oder auch Spielmöglichkeiten (Kicker, Billard...) angeboten. Einfach reinschauen und Kontakt aufnehmen!

Für die langfristige Umsetzung des Treffs brauchen wir regelmäßig Helferinnen und Helfer, die sich bitte möglichst zeitig in den Terminkalendereintragen. Wer zusätzlich gern für Tee oder Essen sorgen will, melde sich bitte per Mail bei Gemeindepädagogin Judith Gleis. Auch die Absicherung eines Termins hilft uns.