ORGELWORKSHOP für Kinder von 7 bis 11 Jahren

an der Jehmlich-Orgel der Martin-Luther-Kirche

(c) Hartmut Lissner

Was wird bei einem Orgelworkshop gemacht?

Wir entdecken gemeinsam die Orgel. Wir lernen etwas darüber, wie die Orgel entstanden ist, was Orgelbauer so alles wissen müssen und welche Musik für die Orgel komponiert wurde. Außerdem wird viel Zeit zum Fragenstellen und Selbstausprobieren sein!

Mo, 25. Juni 2018, 16.00 – 18.00 Uhr, Teil 1
Di, 26. Juni 2018, 16.00 – 18.00 Uhr, Teil 2

Teilnehmerbeitrag: 12,- € (Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.)
Wenn du teilnehmen möchtest,  melde dich bei Kantorin Elke Voigt

Bläserschnuppertag für Kinder und Jugendliche

Entdecken von Blechblasinstrumenten unter professioneller Anleitung

Samstag, 22.9.2018, 14-17 Uhr
Gemeindesaal Martin-Luther-Platz 5

Warum hat eine Trompete "Tasten" und eine Posaune nicht? Was sind „Mundstücke“ und warum sehen sie so verschieden aus? Wie kann man mit nur drei „Tasten“ so viele verschiedene Töne spielen? Viele Fragen, auf die wir beim Bläserschnuppertag Antworten finden wollen. Es wird Gelegenheit sein, unter professioneller Anleitung Blechblasinstrumente auszuprobieren und kennenzulernen. Besonders freuen wir uns natürlich über junge Interessentinnen und Interessenten, aber auch Erwachsene sind herzlich eingeladen, ihre Instrumentenkenntnisse zu erweitern. Beim anschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken besteht die Gelegenheit, die Verantwortlichen unserer Posaunenchorarbeit auch persönlich kennenzulernen.

Interessierte bitten wir um kurze Anmeldung bei Kirchenmusiker Michael Käppler

Die Teilnahme ist kostenfrei!