Kirchspiel Dresden Neustadt

Wort zum Monat Oktober/November 2018

„Wie hältst Du’s mit der Religion?“ – die berühmte Gretchenfrage aus Goethes „Faust“. Ja, wie halten wir’s mit der Religion?

mehr erfahren

Nachhaltigkeitsgruppe

Die noch kleine aber offene Nachhaltigkeitsgruppe beschäftigt sich mit dem Thema „Gemeinsam nachhaltig leben in unserer Kirchgemeinde“. In einer lockeren Atmosphäre entwickeln wir Ideen und tauschen uns über verschiedene Gedanken aus. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Erfahrungen und Ideen mit einzubringen. Wir freuen uns über jeden Gast, dem unser Projekt am Herzen liegt oder der einfach Mal vorbeischauen möchte.
25. Oktober und 13. November, 19 Uhr, Martin- Luther-Platz 5
Paul Giersberg

mehr erfahren

Haus- und Straßensammlung vom 16. bis 25. November 2018

Ein gesundes Umfeld und das eigene Gesundheitsempfinden sind für ein gutes familiäres Zusammenleben von großer Bedeutung. Dabei gilt es, die unterschiedlichen Familien- und Lebensformen zu berücksichtigen und in den wechselnden Lebensphasen Begleitung und Unterstützung anzubieten.

mehr erfahren

Reformationsfest für Kinder und Familien am 31. Oktober

am 31. Oktober 2018
15 bis 20 Uhr  auf dem Martin-Luther-Platz

mehr erfahren

Neues aus dem Kirchenvorstand - Oktober-November 2018

Der Kirchenvorstand beschäftigte sich auf seiner Sitzung am 3. September in erster Lesung mit dem Haushalt- und Stellenplan für das Jahr 2019. Deutlich wurde dabei, dass die Zahl der Gemeindeglieder, die durch ihr Kirchgeld unsere Gemeindearbeit unterstützen, im Vergleich zu anderen Gemeinden relativ niedrig ist. Der Kirchenvorstand wirbt daher noch einmal dafür, sich durch die Zahlung des Kirchgelds an der Finanzierung der vielen Aktivitäten im Kirchspiel zu beteiligen. Um unsere Angebote von der Kinder- bis zur Seniorenarbeit aufrecht erhalten zu können, sind wir dringend auf diese Form der Unterstützung angewiesen.

Besprochen wurde auch die personelle Situation in dem von uns verantworteten Nachtcafé für wohnungslose Menschen. Hierfür werden auch in diesem Jahr Helfer angestellt, die mit Ehrenamtlichen gemeinsam diese wichtige Arbeit verrichten. Der Kirchenvorstand dankt allen ganz herzlich, die sich an dieser Stelle einbringen.

Wir freuen uns, dass für die ausgeschriebene Stelle im gemeindepädagogischen Bereich zur Zeit das Bewerbungsverfahren läuft. Vorstellung und Gespräche hierzu finden im September statt.

Breiten Raum nahmen geplante Reparatur- und Baumaßnahmen ein. Dies betrifft sowohl die Außenhülle der Dreikönigskirche, für die wir verantwortlich sind, als auch die Gemeinderäume der St.-Pauli-Gemeinde.

Es grüßt Sie,

Ihr Pfarrer M. Kunze

mehr erfahren

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen ganz herzlich drei junge Menschen, die sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in unserem Kirchspiel entschieden haben. Sie werden in den Bereichen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Kirchenmusik tätig sein. Wir wünschen ihnen allen gute, interessante Erfahrungen und Begegnungen mit den Kindern und Erwachsenen in unseren Gemeinden und Freude bei ihrer Arbeit.

 

mehr erfahren

Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter gesucht

Im Haus der Kirche suchen wir für das Café Dreikönig und für die Küche je eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter. Die Stelle im Café (20 Wochenstunden) umfasst die Gästebetreuung, aber auch Serviceleistungen bei Veranstaltungen, Konzerten, im Mittagsrestaurant und für die Pausenversorgung.

Die Küchenhilfe (bis 40 Wochenstunden) erstellt vorrangig Salate, Desserts und Platten (kalte Küche). Wir erwarten die Bewerbung einer gastronomischen Fachkraft, für die der freundliche und sicherere Umgang mit Restaurantgästen selbstverständlich ist.

Die Stellen werden nach KDVO vergütet und sind zu besetzen ab 01. November 2018. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Ahner, Tel. 0351 8124 100, oder m.ahner@evlks.de Haus der Kirche - Dreikönigskirche


 

mehr erfahren

Verkaufsstart Neustadt-Adventskalender 2018

Im letzten Jahr feierten wir das 20. Jubiläum des nun schon fest zur Neustadt gehörenden Adventskalenders mit einer Ausstellung, in der alle bisherigen Kalender in der Martin-Luther-Kirche zu bestaunen waren. Auch in diesem Jahr können wir uns an einem von der Künstlerin Juliane Hackbeil neu gestalteten Kalender erfreuen.

 

mehr erfahren

Unsere Themenbereiche im Überblick