Kirche und Nachhaltigkeit

- Selbsterständlich?

25.04.2018, 19:00 - 21:00Uhr
Dreikönigskirche
An der Dreikönigskirche 12
Eingang E, 2. Stock  Bachsaal

Nachhaltigkeit, Konsumkritik und Entschleunigung sind in aller Munde. Sind sie auch in unserem Kirchspiel angekommen? Bewahrung der Schöpfung, Nächstenliebe und Achtsamkeit sind zu wertvoll und wichtig, als dass sie nur in Worten und Reden ihren Platz erhalten.

Wie können und wollen wir diese christlichen Kernmaximen in der Alltagspraxis in unserem Kirchspiel umsetzen? Welche Samen wollen wir säen? Haben Sie Ideen?

Beteiligen Sie sich in der “Ideenwerkstatt Kirche und Nachhaltigkeit” an einem spannendem Prozess, der inspirieren und gestalten will! Wir treffen uns am 25. April, 19 Uhr im Bachsaal, Dreikönigskirche, Ansprechpartner: Paul Giersberg, paul.giersberg@evlks.de.

Die Ideenwerkstatt wird gemeinsam mit der Initiative „anders wachsen“ durchgeführt. Anna Groschwitz, Referentin für „anders wachsen“

 

 


Zurück