Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge - Koordination und Vernetzung von Ideen und Initiativen im Kirchspiel

Nach den Zeiten, wo jeden Tag neue Menschen zu uns nach Dresden kamen, sind inzwischen viele der Geflüchteten aus den großen Einrichtungen ausgezogen. Manche haben eigene Wohnungen oder WGs, einige gehen bereits einer Beschäftigung nach, haben eine Ausbildung oder einen Praktikumsplatz gefunden. In Dresden ist inzwischen zusätzlich zu den langjährigen Initiativen und Beratungsstellen eine Vielzahl an neuen Angeboten und Projekten entstanden. Jetzt ist langer Atem gefragt. Nach wie vor sind viele engagierte Menschen nötig, die - am besten zusammen mit den Geflüchteten - an der Integration in den Alltag in Stadt und Gesellschaft arbeiten. Auch hier im Kirchspiel melden sich immer wieder Menschen, die helfen wollen und wir versuchen weiterhin - auch auf dieser Seite - alle Anfragen und Hilfsangebote zu koordinieren und über aktuelle Bedarfe und Entwicklungen zu informieren. Ich bitte auch um Rückmeldungen, Anregungen und (konstruktive) Kritik.

Seit 1. September aboslviert  Herr Abdul Hamid Alsolaiman aus Syrien eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) bei uns im Kirchspiel. Er unterstützt unter anderem die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und die Flüchtlingshilfe im Kirchspiel.

 

Begegnung, Teetrinken...Treff International - offen für Einheimische und Geflüchtete

Seit dem 12. Januar 2016 gibt es im Kirchspiel ein Angebot für Geflüchtete und Einheimische (und Gemeindeglieder):

Regelmäßig jeden Dienstag öffnet der "Treff International" in den Räumen des Jugendkellers, Martin-Luther-Platz 5 ab 17:30 Uhr. Dort werden dann Tee und Kleinigkeiten zum Essen, Gesprächsmöglichkeiten, Ruhe oder auch Spielmöglichkeiten (Kicker, Billard...) angeboten. Das Angebot achtet ausdrücklich andere Werte, Religion und Weltanschauung. Jede und jeder ist herzlich willkommen bei uns. Weiterlesen...

Info-Mail bekommen

Wollen Sie fortlaufend in unregelmäßigen Abständen über Aktivitäten in der Arbeit mit Flüchtlingen und Asylsuchenden informiert oder angesprochen werden, wenn Hilfe benötigt wird, so melden Sie sich bitte bei Judith Gleis. Sie können mich dienstags ab 17.30 Uhr beim "Treff International" persönlich antreffen.

Koordination und Übersicht

Um innerhalb des Kirchspiels eine Übersicht zu bekommen und vielleicht auch manche Dinge bündeln zu können, bitten wir darum, dass sich alle, die helfen wollen oder selbst tätig sind und Verbündete suchen, bei Julia Zühlke melden. So möchten wir z.B. auch einen regelmäßigen Austausch und bedarfsgerechte Weiterbildung etc. organisieren. In Abständen finden Donnerstagabend dazu Veranstaltungen statt. Informieren Sie sich in der rechten Spalte unter dem Stichwort "TEAK".

Für die Kirchgemeinden im Raum Dresden ist das Ökumenische Informationszentrum die erste Adresse, um sich einen Überblick über die Flüchtlingshilfe in Dresden zu verschaffen. Regelmäßig finden Ehrenamtscafés statt. Diese verstehen sich als Multiplikatorentreffen. Ansprechpartnerin ist Michaela Schoffer.

Stadtplan

 

Auf der Homepage von Afeefa.de gibt es eine gute Übersicht über Angebote für Geflüchtete und Einheimische und im Menü eine Reihe von hilfreichen Texten.

 

Eine Übersicht über Projekte, Initiativen, Gesetzestexte, Entwicklungen in der Stadt, Fördermittel etc. finden Sie auf den Seiten der Stadt Dresden.

 

Nächste wichtige Termine in der Neustadt

Hier finden Sie alle Termine der Vernetzungstreffen "Bunte Neustadt", kirchspieleigener Veranstaltungen und Veranstaltungs- und Weiterbildungstermine von Kooperationspartnern. Diese Sammlung ist allerdings mit Sicherheit nicht vollständig und u.U. auch nicht 100% fehlerfrei. Wenn Sie also Ergänzungen und Korrekturen haben, sprechen Sie mich bitte an.

Weiterlesen...

Materialien, Downloads, Infos zur Flüchtlingshilfe

Hier finden Sie einige Materialien und Informationen, die sich entweder zum Weitergeben an Geflüchtete eignen oder mit denen Sie bei Menschen in Ihrer Umgebung argumentieren können. Sollten Sie Materialien finden, die Sie gern verbreiten möchten, so informieren Sie mich gern, ich stelle diese dann hier auf der Seite zur Verfügung.

Weiterlesen...