Das ÖIZ Dresden lädt ein

Liebe VertreterInnen von kirchgemeindlichen Projekten und Initiativen in der Flüchtlingshilfe,

zu folgender Veranstaltung lädt das Ökumenische Informationszentrum herzlich ein:

  • Donnerstag, 13.07.17, 19.00 Uhr, Martin-Luther-Gemeinde

    Ehrenamtscafé: "Geflüchtete in Bundesfreiwilligendiensten - Erfahrungen und Möglichkeiten für Kirchgemeinden"

Um eine Anmeldung per Mail (ehrenamt-asyl@infozentrum-dresden.de) kurz vor der jeweiligen Veranstaltung wird gebeten.

Ökumenisches Informationszentrum e.V., 01067 Dresden, Kreuzstrasse 7
Projekt "Flüchtlinge in unserer Stadt Dresden" Koordinierung ehrenamtlicher Hilfe in den Dresdner Kirchgemeinden Ansprechpartnerin: Michaela Schoffer Vorstellung Dresdner Gemeindeprojekte und Initiativen unter: www.kirchedresden.de/fluechtlingsarbeit Tel: +49-176-41 82 86 73, ehrenamt-asyl@infozentrum-dresden.de, www.inforzentrum-dresden.de

Nächste wichtige Termine in der Neustadt

Initiative "Bunte Neustadt"

Wer sich gern für Geflüchtete engagieren will, dafür Informationen und Anschluss sucht, ist im Netzwerk der "Bunten Neustadt" goldrichtig. Es gibt direkte Kontakte in die Einrichtungen im Gebiet der Neustadt und somit auch regelmäßige Bedarfsmeldungen. Wer im Verteiler aufgenommen werden will, wendet sich an Christian Demuth: demuthcri@gmail.com

Vorerst finden keine weiteren Treffen des Netzwerkes statt, der E-Mail-Verteiler bleibt jedoch bestehen.

 

Montagscafé im Kleinen Haus: Offener Treff für Geflüchtete und Einheimische

Das Montagscafé ist ein Angebot für alle Altersgruppen. Um 15.00 Uhr beginnt ein offener Theaterworkshop für Jung und Alt und im Raum nebenan eine Bastelaktion für Kinder. Wer Zeit hat, kommt einfach spontan vorbei. Parallel dazu öffnet das Café, allerdings bis 17.00 Uhr erst einmal nur für Frauen! Von 17.00 bis 22.00 Uhr lautet das Motto „All men and women are welcome here“, um sich zwanglos zu treffen, ein paar Worte zu wechseln, Gesellschaftsspiele zu spielen, zu diskutieren und etwas zusammen zu essen.