Taufsonntag 2018

„Dann mach ich mich mal auf den Weg“.

„Dann werde ich die Reise mal antreten“ ….wie schnell sagen wir den ein oder anderen Satz und meinen damit „ich werde unterwegs sein“. Richtig, unterwegs sein. Sind wir nicht immer unterwegs? Unterwegs sein, einen Weg gehen, eine Reise machen….nicht die Urlaubsreise oder Wanderung ist gemeint, wenn wir in der „AG Taufsonntag“, die vom Landeskirchenamt ins Leben gerufen wurde, über die Reise des Menschen sprechen und über die Wege, die man geht.

Unser Leben ist eine einzige große Reise, mit vielen Wegen und manchmal Irrwegen und schönen und schmerzlichen Erfahrungen, die uns irgendwie immer weiter bringen, gern umschrieben mit dem Schritt, der mich voran bringt. Unser Leben ist auch immer eine Reise zu Gott: ich setze mich mit Gott auseinander, mal mehr, mal weniger, vielleicht kenne ich ihn schon, vielleicht suche ich ihn, vielleicht finde ich zu ihm…Vielleicht lehne ich Gott ab, aber selbst dann beschäftigt er mich. Er ist also immer da. Irgendwie immer. Er begleitet mich auf allen meinen Wegen, an allen Tagen, ob es mir passt oder nicht. ER IST DA. „reise wohlbehalten“ so sagt es die Bibel: wir sind nicht allein auf unserer Lebens- und Glaubensreise, wir sind begleitet. Begleitet von Gott.

In den evangelischen Kindertagesstätten werden wir uns mit den Kindern auf die Reise machen mit ganz besonderem Gepäck: dem Taufkoffer. Gefüllt mit vielen Gegenständen, die alle irgendwie mit dem Thema „Taufe“ zu tun haben, wird uns der Koffer über mehrere Wochen begleiten. Wir wollen uns an unsere eigene Taufe erinnern, diese schöne Erfahrung weitergeben und andere ermuntern, sich unter Gottes guten Segen zu stellen. Vielleicht zum Taufsonntag 2018? Zusammen mit den Kooperationskirchgemeinden sind die evangelischen Kitas aufgerufen, den Taufsonntag im Zeitraum vom 8. April bis 10. Mai zu gestalten.

Wir laden Sie herzlich ein, den Taufsonntag mit zu erleben und in Ihrer Gemeinde mit zu feiern. Und vielleicht findet sich Gelegenheit, den eigenen Koffer zu öffnen und von eigenen Reiseerlebnissen zu erzählen oder ein neues Reiseziel anzusteuern. Dagmar Zimmermann Leiterin der evang. Kita „Bunte Fische“ Diakonie Stadtmission Dresden e.V.  

 

Zurück